Das Opfer von gestern : Hadar Buchris , 21

Vor 2 Wochen kehrte Hadar von einer 6 monatigen Reise in Inden zurück – Gestern wurde sie bei einer Messerattacke getötet

66502160982466640360no

Hadar Buchris,21 

Das Nachrichtenportal berichtet in einem Artikel über Hadar Buchris , die gestern von einem Terroristen gertötet wurde, nur 2 Wochen nachdem sie von einer halbjährigen Reise aus Indien zurückgekehrt war.

66503536564393640360no

Hadar in Indien

Gestern Abend bekam die Familie von Hadar die traurige Nachricht, dass Hadar bei einem Terroranschlag ums Leben gekommen ist. Sie hinterlässt ihre Eltern und 4 Geschwister im Alter zwischen 15 und 23 Jahren. Sie war das zweitälteste Kind in der Familie. Ihr grösserer Bruder Zohar sagte : „Hadar war wundervoll, sie liebte alles, was mit dem Land Israel zu tun hatte.“

Nach der Schule leistete Hadar ihren zweijährigen sozialen Dienst anstatt zur Armee zu gehen. Und danach flog sie nach Indien, wie es viele junge Israelis machen nach ihrem Militär- oder sozialen Dienst.

In Indien war sie sehr aktiv im örtlichen Chabad Haus in Pushkar. Sie organisierte dort die Feiertage und begann, Torah zu lernen. Das verhalf ihr auch zu der Entscheidung, nach ihrer Rückkehr aus Indíen, auch in Israel das Torahstudium aufzunehmen. So begann sie, an der Torahschule in Bat Ajin zu studieren.

Ort des Anschlags von gestern

Gestern stand sie an einer Haltestelle an der Gush Etzion Grenze als der Terrorist sie mit einem Messer niederstach. Der Terrorist wurde von Sicherheitskräften erschossen. Laut Berichten eines Sanitäters war Hadar so schwer verletzt, dass sie keine Chance hatte, zu überleben. Im Krankenhaus erlag sie ihren Verletzungen.

 

(Fotos: Ynet)



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: