Nach Verbot der Islamischen Bewegung – Israels Araber streiken

Israels Araber streiken. Öffentliche arabische  Einrichtungen, Schulen und Geschäfte in den arabischen Orten in Israel wurden heute (Donnerstag) als Protest gegen den Verbot der nördlichen Niederlassung der Islamischen Bewegung (Bericht) bestreikt.

(Fotos:Ynet)

Zum Streik aufgerufen hatte die „Aufsichtsbehörde der arabischen Bürger“ unter der Fohrung des ehemaligen Knesset Abgeordneten Mohammad Barake , der sich zufrieden zeigte vom Ausmass des Streiks.

800px-Mohammad_Barakeh_2011

Mohammad Barake (Wikipedia)

„Es ist an der Zeit, dass die Regierung die Botschaft versteht, wenn sie denkt , mithilfe von Einschüchterung und Verängstigung zu regieren und die Islamische Bewegung der arabischen Bevölkerung wegnimmt, macht sie einen grossen Fehler und ich verlange , dass die Regierung ihre Entscheidung  zurücknimmt“, sagte er in einem Bericht des Nachrichtenportals Ynet.

Für Samstag Abend sind Demonstrationen an Dutzenden Strassenkreuzungen im ganzen Land geplant und eine Woche später soll in Um el Fachem eine grosse Demonstration stattfinden.

 



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: