19 jähriger Soldat erliegt seinen schweren Verletzungen

Der am vergangenen Mittwoch bei einem Anschlag sehr schwer verletzte 19 jährige Soldat Benjamin Jakobovitch ist heute gestorben. Das berichtet das Nachrichtenportal Ynet heute abend. Bei dem Anschlag fuhr ein Terrorist mit seinem Auto in eine Gruppe von Grenzschutzsoldaten, dabei wurde Jakobovitch sehr schwer verletzt ( zum Bericht von Israel Direkt hier klicken )

b

Benjamin Jakobovitch (Ynet)

Die Eltern des Verstorbenen spendeten die Organe, um das Leben anderer zu retten. Die bestattung findet morgen auf dem Militärfriedhof in Kiriat Ata statt. Benjamin Jakobovitch hinterlässt seine Eltern,einen Bruder und zwei Schwestern.



Kategorien:Aktuelles

1 reply

  1. Furchtbar! Ein so junges Leben einfach auslöschen – nur weil Jude. Aus keinem anderen Grund.
    Er selbst spürt nichts mehr, aber die Eltern, die Geschwister tun mir unendlich leid. Sie haben mein ganzes Mitgefühl.
    Ein so lieber Junge! Furchtbar!
    lg
    caruso

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: