Israelische Hilfe in Nepal

Israel hat bereits mehrere Flugzeuge mit Hilfskräften nach Nepal geschickt. Auch ein komplettes Feldlazarett wird in Nepal aufgebaut.
Im folgenden Artikel von i24news wird über ein besonderes Thema berichtet im Zusammenhang mir dem schweren Erdbeben. Viele israelische homosexuelle Paare erfüllen sich ihren Wunsch nach einem Kind durch eine Leihmutterschaft in Nepal. Nun sind viele Babys gerade geboren und es gibt kein Strom es fehlt an allem. Die ersten Babys sind bereits in Israel angekommen. Ein weiteres Problem ist, das es noch einige Leihmütter gibt, die unmittelbar vor der Geburt stehen. Nach israelischem Gesetz haben die Leihmütter kein Recht, nach Israel einzureisen, aber nun macht das Justizministerium eine Ausnahme und ermöglicht die Geburt der Kinder in Israel.



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: