UN erkennt Jom Kippur als offiziellen Feiertag an

Nach langer diplomatischer Arbeit , die von der israelischen UN-Botschaft bereits vor 2 1/2 Jahren begonnen wurde, hat die UN den höchsten Feiertag des Judentums, den Jom Kippur, in der Nacht zum Freitag als offiziellen Feiertag anerkannt. Das berichtet das Nachrichtenportal Ynet .

2000px-Flag_of_the_United_Nations_(1945-1947).svg

Die Mitarbeiter der UN hatten bis heute für Feiertage wie Weihnachten oder beim islamischen Id al Fitr einen freien Tag bekommen, während die jüdischen Mitarbeiter an ihrem heiligsten Feiertag Urlaub einreichen mussten, um den Tag zu feiern.

Schon vor einem Jahr hatte die UN Vollversammlung eine prinzipielle Entscheidung getroffen, den jüdischen Feiertag offiziell anzuerkennen, aber seitdem haben die arabischen Ländern in den unterschiedlichen Gremien der UN alles versucht , den Entschluss zu verzögern.

Neben dem israelischen UN Botschafter Dani Danon war auch die amerikanische UN Vertretung unter der Führung der Botschafterin Samantha Power daran beteiligt, den Entschluss, den Jom Kippur offiziell als Feiertag anzuerkennen, voranzutreiben.

 



Kategorien:Aktuelles, Judentum

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: