Messerattacke in Hebron – Zwei Verletzte

Erneut hat es in Hebron eine Messerattacke gegeben. Das Nachrichtenportal 0404 meldete vor kurzer Zeit, dass ein Terrorist im Stadtteil Beit Hadassah zwei Menschen, einen Soldaten und einen Zivilisten, mit dem Messer angegriffen hat. Danach wurde der Terrorist von Sicherheitskräften erschossen.

a

Der verletzte Soldat (Portal 0404)

Der Soldat und der Zivilist sind bei dem Angriff leicht bis mittelschwer verletzt worden. Bei dem Zivilisten handelt es sich der Meldung zufolge um den Sohn der ehemaligen Knessetabgeordneten Orit Strok von der Partei „Das jüdische Haus“ ( hebr.: Ha Beit HaJehudi ).

b

Der Terrorist und das Messer (Portal 0404)

Die Verletzten wurden zur weiteren Behandlung ins Shaarei Zedek Krankenhaus nach Jerusalem gebracht.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: