Ab heute – Hunderte Soldaten unterstützen die Polizei

Das Nachrichtenportal Ynet berichtet heute, dass die israelische Armee sechs Kompanien für die Polizei zur Verfügung stellt. Die Soldaten sollen die Polizeikräfte bei der Bewachung der Städte unterstützen,  das beschloss gestern abend das Kabinett nach einer Sondersitzung nach den tödlichen Terroranschlägen in Jerusalem.

polizei

Grenzschutzpolizisten in Jerusalem (Ynet)

In welchen Städten die Soldaten eingesetzt werden sollen ist noch nicht entschieden. Die Soldaten werden aus Einheiten , die keine Kampfeinheiten sind , genommen und aus Kursen der Militärpolizei und Soldaten der Heimatfront.Das Kabinett ermöglicht der Polizei , Ausgangssperren an problematischen Stellen in den arabischen Stadtteilen Jerusalems zu verhängen.

Auch wird heute im Gremium für Sicherheit über die Mobilmachung von 1400 Grenzschutzsoldaten beraten.

Bis zur Stunde ist es ruhig in Israel und es wurden keine Vorfälle gemeldet.

Israel-Direkt wird weiter über die Situation in Israel berichten.



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: