Zweites Opfer nach Brandanschlag – Vater des getöteten Babys erliegt Verletzungen

Der Brandanschlag im arabischen Dorf Duma , bei dem ein Baby getötet wurde, hat ein zweites Opfer. Gestern abend starb der Vater des Babys im Soroka Krankenhaus in Beer Sheva. Er litt unter schweren Verbrennungen, 80 Prozent seines Körpers waren verbrannt. Seit dem Anschlag lag er auf der Intensivstation und kämpfte um sein Leben. Gestern  verschlechterte sich sein Zutand und er erlag seinen schweren Verbrennungen.

62035160100099640360no

Das verbrannte Haus der Familie nach dem Anschlag (Ynet)

Der Zustand eines weiteren Sohnes der Familie hat sich leicht verbessert, er konnte von der Beatmungsmaschine getrennt werden. Dennoch wir sein Zustand weiter als schwer bezeichnet. Auch die Mutter der Familie wurde scher verletzt und befindet sich noch im Krankenhaus. Das meldet das Nachrichtenportal Ynet.



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: