Ministerpräsident Benjamin Netanjahu an der Klagemauer

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und seine Frau Sara haben am heutigen Sonntag die Klagemauer besucht. Sie wurden begleitet vom Rabbiner der Klagemauer, Shmuel Rabinowitz, und dem Direktor der Western Wall Heritage Foundation, Mordechai Eliav.

Netanjahu sagte:

„Ich habe gerade geschrieben: ‚Der Wächter Israels schlummert nicht und schläft nicht‘. Ich habe die beiden kontinuierlichen Aktionen zusammengefasst, die ich gestern und heute auf mich genommen habe.

Wir werden dies weiterhin im Namen der Bürger Israels, des Staates Israel und des Landes Israel tun.

Ich muss gestehen, dass ich auch diesmal bewegt bin, das Amt des Ministerpräsidenten anzunehmen und den Staat Israel zu führen.

Ich bin hierhergekommen, um die Steine der Klagemauer zu berühren und mich daran zu erinnern, dass wir die Pflicht haben, das Erbe von Generationen zu bewahren und unsere Zukunft auch für die kommenden Generationen zu sichern, und das werden wir tun.“

Benjamin Netanjahu und seine Frau Sarah an der Klagemauer, Foto: Kobi Gideon (GPO)



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: