Eindrücke aus Israel

In dieser neuen Serie wird jedes Mal ein Bild aus Israel veröffentlicht, um Euch das Land etwas näherzubringen. Die Bilder sind frei gewählt und können Gebäude, Natureindrücke oder einfach einen Augenblick aus dem täglichen Leben enthalten.

Wir beginnen mit einem Bild aus Jaffa:

Der Uhrenturm von Jaffa, Foto: Dov Eilon

Der Uhrenturm von Jaffa ist einer von sieben Uhrentürmen, die zur Zeit der Osmanen gebaut wurden. Die anderen Türme befinden sich in Safed, Akko, Nazareth (obwohl dieser Turm deutlich kleiner ist), Haifa und Nablus. Auch in Jerusalem wurde während der osmanischen Zeit ein Uhrenturm gebaut, aber der britische Feldmarschall Sir Edmund Allenby verlangte seine Zerstörung, da er ein solch eindeutiges osmanisches Symbol nicht auf der Stadtmauer Jerusalems sehen wollte.

Der Grundstein des Turmes wurde im September 1900 gelegt. Innerhalb eines Jahres wurden zwei Stockwerke errichtet und mit dem Bau eines dritten Stockwerks wurde begonnen. Im Jahr 1903 war der Uhrenturm errichtet und es wurden vier Uhren an der Spitze des Turms installiert.

I den Jahren 1965, 1966 und im Jahr 2001 wurde der Turm restauriert. Im Jahr 2021 ging das Uhrwerk kaputt. Ein Spezialist wurde mit der Reparatur beauftragt.

Nach einer Pause von vier Monaten, in denen die Uhr nicht funktionierte, wurde sie schließlich repariert und im Januar dieses Jahres wieder in Betrieb genommen.



Kategorien:Israel in Bildern

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: