Am Vormittag :Terrorist schiesst auf Soldaten am Kontrollpunkt und verletzt drei

Gegen 11:45 Ortszeit hat es heute einen Anschlag gegen Soldaten an einem Kontrollpunkt bei Ramallah gegeben. Wie das Nachrichtenportal Ynet berichtete näherte sich ein Wagen dem Kontrollpunkt und als die dort stationierten Soldaten den arabischen Fahrer darum baten, sich auszuweisen , zog dieser eine Pistole und eröffnete aus unmittelbarer Nähe das Feuer auf die Soldaten. Danach wurde der Terrorist von am Ort anwesenden Soldaten erschossen.

31.1

Ort des Anschlags (Ynet)

Durch den Beschuss wurden insgesamt drei Soldaten verletzt. Unter den Verletzten befindet sich ein 31 jähriger Berufssoldat, der durch Schüsse in den Bauch schwer verletzt wurde. Die anderen beiden Soldaten wurden mittelschwer und leicht verletzt, wie das Hadassah Mount Scopus Krankenhaus mitteilte.

Später stellte sich heraus, dass es sich bei dem Terroristen um ein Mitglied der Sicherheitskräfte der palästinensischen Autonomiebehörde gehandelt hatte.

12651227_451486015057893_5559637760124556179_n

Der Terrorist Amjed A-Sukri, 34 (ScoopeIsrael)

 



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

1 reply

  1. Passend zum Thema gibt es einen Artikel von Caroline Glick. Siehe hier:
    http://robertrickler.blogspot.de/2013/10/4-kolumne-von-caroline-glick-ins.html
    (Inhalt: Der mehrfache Mord an der Familie Fogel und politische Hintergründe) Caroline Glick ist eine mutige internationale Journalistin, die brisante Themen aufgreift. Sie ist in Deutschland kaum bekannt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: