Jerusalem: Messerattacke am Damaskus Tor – Ein leicht Verletzter

18:20 Uhr Ortszeit

Terror am Ende des Shabbats. Vor kurzer Zeit hat es in der Nähe des  Damaskus Tors am Eingang zur Altstadt von Jerusalem eine Messerattacke gegeben. Medienberichten zufolge ist gegen 17:35 Uhr Ortszeit ein 17 jähriger Israeli von zwei minderjährigen Terroristen mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt worden.

(Fotos:  ScoopeIsrael)

Die beiden nach Aussagen des Opfers 14 bis 15 Jahre alten Angreifer konnten vom Tatort fliehen. Sicherheitskräfte durchsuchen die Umgebung nach ihnen. Der leicht verletzte 17 jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Update 20:00 Uhr Ortszeit :

Im israelischen Fernsehen wurde vor kurzer Zeit berichtet, dass es den Sicherheitskräften gelungen ist, die beiden minderjährigen Täter festzunehmen.

 



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter: ,

1 reply

  1. Passend zum Thema gibt es einen Artikel von Caroline Glick. Siehe hier:
    http://robertrickler.blogspot.de/2016/01/34-kolumne-von-caroline-glick-ins.html
    (Inhalt: Der Mord an der sechsfachen Mutter Dafna Meir vor ihren Kindern und politische Hintergründe) Caroline Glick ist eine mutige internationale Journalistin, die brisante Themen aufgreift. Sie ist in Deutschland kaum bekannt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: