Wetter – Leichter Schneefall in Gush Etzion – Hermon Berg geschlossen nach 10 cm Neuschnee

wetter logo

Winter in Israel. Wie das Nachrichtenportal Ynet vor kurzer Zeit meldete, hat es in den höheren Bergen im Zentrum des Landes angefangen zu schneien. In Gush Etzion wurde leichter Schneefall gemeldet.

schnee

Erste Schneeflocken in Gush Etzion (Ynet)

Heute Morgen hat es auf dem Hermon Berg bereits 10 cm Neuschnee gegeben und der Berg wurde wegen des Sturms für Besucher geschlossen. Den Vorhersagen zufolge kann es in Jerusalem am Abend zu ersten Schnefällen kommen. Auch morgen besteht die Möglichkeit einer „weissen“ Hauptstadt. Die Temperaturen liegen in Jerusalem zur Zeit bei 2 Grad , in der Nacht kann sie bis auf den Gefrierpunkt sinken. Auch im Norden des Landes werden in den Lagen von über 800 Metern Schneefälle erwartet.

Die betroffenen Landkreise bereiten sich auf den möglichen Schnee vor. Die Öffentlichkeit wurde vor der Möglichkeit von Strassensperrungen gewarnt. Auch die Schulen können im Falle von Schneefall geschlossen werden.

Ob Jerusalem nun tatsächlich vom Schnee weiss gefärbt werden wird, werden die kommenden zwei Tage zeigen. Auf alle Fälle ist man darauf vorbereitet.



Kategorien:Aktuelles, Wetter

Schlagwörter: ,

1 reply

  1. Danke Abba für Regen und etwas Schnee . Danke Abba das du dein Land segnest .! Todah raba

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: