Terrorist in Ramallah festgenommen

Der Terrorist war Ende Oktober an einer versuchten Messerattacke beteiligt

tapuach junction

Tapuach Kreuzung (0404)

Das Nachrichtenportal Ynet berichtet, dass es den israelischen Sicherheitskräften heute Nacht gelungen ist, einen 26 Jahre alten Terroristen festzunehmen, der am 30.Oktober zusammen mit einem weiteren Terroristen an einer versuchten Messerattacke beteiligt gewesen war.

Bei dem Vorfall kamen die beiden Terroristen mit einem Moped an die Tapuach Kreuzung  angefahren und versuchten dort, einen israelischen Soldaten niederzustechen. Eine Soldatin schoss auf die Angreifer, einer von ihnen kam dabei ums Leben , der zweite 26 jährige Bassal Abu Allia wurde sehr schwer verletzt.

Ein Krankenwagen des Roten Halbmondes brachte den verletzten Terroristen zunächst in ein Krankenhaus in Nablus und später zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus in Ramallah. In der vergangenen Woche hielt er sich in einem Hotel in Ramallah versteckt, wurde dann aber von israelischen Sicherheitskräften heute Nacht festgenommen.

Das Nachrichtenportal Ynet berichtet weiter, dass Abu Allia bereits in israelischen Gefängnissen Haftstrafen abgesessen hat, nachdem er beschuldigt wurde, Gelder von Terrororganisationen weitergeleitet zu haben. Er steht der Hamas Organisation nahe.

 

 

 



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: