Zur Veröffentlichung freigegeben: Jüdische Verdächtige festgenommen

Sie sollen verdächtigt sein, das Haus der Familie Dawabsheh in Brand gesteckt zu haben, wodurch ein Baby und beide Eltern ums Leben kamen

Duma_arson_attack_1

Das verbrannte Haus (Foto: Zakaria Sadah – Wikipedia)

Der israelische Sicherheitsdienst hat heute zur Veröffentlichung freigegeben, dass jüdische Jugendliche festgenommen wurden. Sie sollen unter Verdacht stehen, im Juli dieses Jahres das Haus der Familie Dawabsheh in Brand gesteckt zu haben. Dabei starb ein Baby der Familie, die Eltern erlagen später im Krankenhaus ihren schweren Verbrennungen.

dawa

Die Dawabsheh Familie – Eltern starben später im Krankenhaus  (Jpost)

Video des verbrannten Hauses

 

Der Meldung des Sicherheitsdienstes nach, gehören die Verdächtigen einer jüdischen Terrorgruppe an , die mehrere Anschläge ausgeübt hat. Nun wird untersucht, ob sie in Zusammenhang mit der Brandstiftung und dem Mord an der Familie steht. Es ist noch immer untersagt, die Identität der Verdächtigen zu veröffentlichen. In der Meldung wird betont, dass die Ermittlungen erst am Anfang stehen und noch nicht klar ist, ob es am Ende Anklagen geben wird.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter: ,

1 reply

  1. Unrecht wird Unrecht bleiben und Unrecht wird bestraft werden!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: