Araber werfen Steine auf Sicherheitskräfte 

Das Portal 0404 berichtet heute von einigen Fällen von Steinwürfen auf israelische Sicherheitskräfte in Jerusalem. Auch an einem sogenannten ruhigen Tag in Israel, kam es auch heute zu einigen Fällen wo Araber Steine auf israelische Sicherheitskräfte werfen. Ein Fall ereignete sich im zu Jerusalem gehörenden Dorf Isawia in der Nähe des jerusalemers Stadtviertels French Hill haben Araber Steine auf einen dort stationierten Polizisten geworfen, er wurde dadurch leicht verletzt.

Israelis aus Dorf befreit

Der israelische Fernsehsender Channel 2 meldet soeben, dass Grenzschutzpolizisten unter Steinbewurf von Arabern zwei Israelis aus dem Dorf befreiten, nachdem diese versehentlich das Dorf betreten hatten.

In einem anderem Fall warfen Araber Steine auf ein Fahrzeug des Grenzschutzes , als dieses durch den Stadteil Ir David nahe der Jerusalemer Altstadt fuhr.

Laut Bericht des Portals 0404 kommt es an dieser Stelle fast täglich zu Steinattacken gegen israelische Sicherheitskräften.



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: