Update – Terrorist fährt Soldaten an und verletzt 6

Das Nachrichtenportal Ynet berichtet von einer zweiten Autoattacke an diesem Freitag. 6 Soldaten wurden am Mittag verletzt als ein Terrorist mit seinem Auto in eine Gruppe von Soldaten fuhr, die am Eingang des Dorfes Beit Umar stationiert waren, um Unruhen nach einer Beerdigung zu vermeiden, die zu gleichen Zeit im Dorf stattfand. Den Soldaten gelang es , auf den Terroristen , einen 19 Jährigrn aus dem Dorf Beit Omer, zu schiessen und zu töten.

xx

Ort des Vorfalls (Ynet)

 

xxx

Das Auto des Terroristen (Ynet)

Es war bereits die zweite Autoattacke innerhalb weniger Stunden, nachdem am Vormittag 2 Soldaten an einer Haltestelle bei Kfar Adumim angefahren und leicht verletzt wurden. Auch bei diesem Vorfall wurde der Terrorist getötet.

(Fotos: Ynet)



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

1 reply

Trackbacks

  1. Terrorbekämpfung – Zahlreiche Rohrbomben entdeckt | Israel Direkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: