Hunderte bei Beerdigung von Stav Partosh

Heute haben wurde das Opfer des Busunglücks , Stav Partosh, auf dem Militärfriedhof auf dem Herzl Berg in Jerusalem beigesetzt. Hunderte begleiteten sie auf ihrem letzten Weg.

beerdigung

Die Beerdigung heute Abend (Ynet)

Ihr Zwillingsbruder Liel sagte auf der Beerdigung: “ Stav, in einem Monat hätten wir zusammen unseren Geburtstag gefeiert. Aber ich mache mir keine Sorgen. ich weiss, dass du immer bei mir sein und uns begleiten wirst. Ich habe immer auf dich aufgepasst. Wieso war ich nicht bei dir ? Komme zurück, du bist meine zweite Hälfte , die Hälfte die mich zu Ganzen macht. Ich werde es nie begreifen, denn ich weiss, du bist bei uns , ich liebe dich !“

666025523991861640360no

Stav Partosh (Facebook)

Was den Grund des Unfalls angeht, wird mittlerweile ausgeschlossen, dass der Busfahrer die Kontrolle über den Bus wegen eines palästinensischen Autos verlor. Man geht davon aus, dass eine zu hohe Geschwindigkeit dazu führte, dass sich der Bus mehrfach überschlug. 41 Soldaten wurden bei dem Unfall verletzt vier davon befinden sich in einem mittelschweren Zustand.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: