Die Hochzeit nach dem Anschlag

Vor 2 Wochen wurden Jakov Litmann und sein Sohn Netanel bei einem Terroranschlag ermordet ( Artikel ). Sie waren mit der Familie unterwegs zu Hochzeitsvorbereitungen der Tochter Sarah als ein Terrorist das Feuer auf das Auto der Familie eröffnete. Gestern fand die Hochzeit statt.

66608801100083640360no

Das Paar Sarah Litman und Ariel Biegel (Ynet)

Zur Hochzeit von Sarah Litman und Ariel Biegel wurden 800 Familienmitglieder und Freunde persönlich eingeladen und mehrere hundert Menschen folgten der öffentlichen Einladung zur Hochzeit und feierten mit der Familie und halfen so dem Paar die Trauer ein wenig zu überwinden und den Tag der Hochzeit als glücklichsten Tag des Lebens zu feiern.

66609440100387640360no

Hochzeit ohne Vater und Bruder (Ynet)

6660946099893640360no

Zum Gedenken an den Vater und den Bruder bei der Hochzeit (Ynet)

Die Hochzeit fand im Kongresszentrum „Binjanei HaOma“ in Jerusalem statt, um so vielen Menschen wie möglich die Teilnahme an der Feier zu ermöglichen.

aaaaa

Sarah Litman (Ynet)

Sarah sagte auf ihrer Hochzeit :

“ Es gibt nicht einen Moment wo ich nicht das Lächeln meines Bruders Netanel und die Demut und Bescheidenheit meines Vaters vergesse, es wird mich immer begleiten. Und genau mitten im Schmerz, vor dem Chanukka Fest, werden wir , zusammen mit dem ganzen Volk Israels, ein enormes Licht des Glücks, des Gebens und der Liebe verbreiten, was wir bekommen haben von Israel. Das Wichtigste ist, niemals Angst zu haben.“



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

1 reply

  1. Alles Gute für das junge Paar. Ich hoffe, dass ihnen ihre Liebe hilft, über den schmerzlichen Verlust hinwegzukommen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: