Brandbombe auf Minibus

Das Nachrichtenportal 0404 berichtet auf seiner Facebookseite, dass auf der Strasse 443 nahe des Kontrollpunktes Macabim eine Brandbombe auf einen Minibus geworfen wurde. Der Vorfall ereignete sich vor ungefähr 2 Stunden.  Zum Glück zerbrach die Flasche nicht, so das nur die Windschutzscheibe des Minibusses beschädigt wurde. Dadurch wurde der 60 jährige Fahrer leicht verletzt. Er wurde vor Ort behandelt.

12279015_1002114629861318_3282583590507588179_n

Der Minibus nach dem Angriff (0404)



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: