Raketenalarm war Fehlalarm

Der heute mittag ausgelöste Raketenalarm war ein Fehlalarm.

Wie das Nachrichtenportal Ynet berichtet, hatte das Raketenabwehrsystem fälschlicherweise einen Raketenabschuss erkannt, wahrscheinlich wegen Schüsse innerhalb des Gazastreifens, und daraufhin eine Abwehrrakete abgeschossen. Die Rakete sprengte sich dann selbst über einen der Orte im Landkreis Shaarei HaNegev. Der Fall wird nun von der Armee untersucht.

645136615991081640360no

„Eiserne Kuppel“ (Ynet)



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: