Jerusalemer Machane Jehuda Markt in der Krise

Das Nachrichtenportal Ynet  veröffentlichte gestern einen Artikel über den Macheneh Jahuda Markt in Jerusalem. Die Standinhaber das berühmten und traditonsreichen Marktes von Jerusalem beklage Einnahmebussen in Höhe von 50% seit Beginn der angespannten Lage im Land. Auch wenn sich die Lage in den letzten Tagen verbessert hat und die Zahl der Terroranschläge und Unruhen besonders in Jerusalem deutlich abgenommen hat, kehren die Kunden nicht auf den Markt zurück, beschweren sich die Standinhaber. Die Polizei hat die Zahl der in der Stadt aufgestellten Sicherheitskräfte stark reduziert nachdem eine Beruhigung der Lage festgestellt wurde. Die Kunden scheint das jedoch nicht zu beruhigen, wie ein Ladeninhaber des Marktes im Artikel von Ynet sagte. Es gäbe niemanden, an den man sich wenden könnte, beschwerte sich ein anderer Standinhaber. Alle Stande und Geschäfte des Marktes seien von der Krise betroffen.

6623689097099640360no

Der Machane Jehuda Markt diese Woche (Ynet)

Der Stellvertretende Bürgermeister der Stadt und verantwortlich für die Geschäfte der Stadt, Ofer Berkovitch, sagte , dass er sehr glücklich sei, dass sich die Sicherheitslage besonders in Jerusalem deutlich verbessert habe und dass das alltägliche Leben langsam wieder in die Stadt zurückkehre, aber den betroffenen Geschäften müsse geholfen werden. Die Ereignisse des vergangenen Monats haben sich sehr negativ auf die Geschäfte ausgewirkt und einige Geschäfte stünden vor dem Konkurs. Die Stadt werde von der Regierung die Bereitstellung eines Hilfsfonds für die betroffenen Geschäfte fordern.

Vor einigen Tagen war ich selbst auf dem Markt. Hier ein Video vom 30.10.2015



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: