Terroranschläge – Auto fährt in Menschengruppe – Messerattacke in Beitar Illit

Das Nachrichtenportal Ynet meldete , dass es heute früh an einer kreuzung bei Kfar Tapuach einen Terroranschlag gegeben hat. Ein Auto ist an einer haltestelle in eine Gruppe dort wartender Menschen gefahren. Dadurch wurden 5 Menschen verletzt, zwei von ihnen werden als schwer verletzt bezeichnet.

20100210_1

„Tapuach-Kreuzung“ (Google Maps)

Die drei weiteren Opfer des Anschlages werden als mittelschwer bis leicht verletzt bezeichnet. Unter den Verletzten befindet sich auch eine schwangere Frau. Zwei Soldaten des Grenzschutzes gelang es , auf den Terroristen zu schiessen , der daraufhin in eine Beton Barrikade raste und ums Leben kam.

661981901001489640360no 661985729992476640360no

Ort des Anschlages (Ynet)

Die Verletzten wurden von Rettungsdiensten in das Beilinson Krankenhaus nach Petach Tikva gebracht.

Eine eineinhalb Stunden nach dem Vorfall griff eine Terroristin am Eingang zu Beitar Ilit einen Wachposten an, zunächst zeigte sie ihm ihren Personalausweis, dann zog sie ein Messer hervor und stach auf ihn ein und verletzte ihn leicht. Dem Wachposten gelang es, auf die Terroristin zu schiessen . Sie wurde durch die Schüsse getötet. Jeden morgen kommen meherer hundert Palästinenser nach Beitar Illit, um dort zu arbeiten.

vlcsnap-2015-11-08-11h58m49s58_b

Der Moment des Angriffs (Ynet)

Untitled-1



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: