Versuchte Messerattacke in Hebron

In Hebron ist am Abend eine Messerattacke verhindert worden. Der Meldung des Nachrichtenportals Ynet zufolge hatte sich ein Terrorist einem Kontrollpunkt am Eingang des Stadtteils Tel Romeda genähert und dann versucht, einen Soldaten mit einem Messer niederzustechen. Die am Kontrollpunkt anwesenden Soldaten konnten den Angriff verhindern und erschossen den Terroristen.

710a 2710b

Das Messer des Terroristen                      –                 Ort des Vorfalles (Ynet)

Es war der zweite Angriff von Terroristen auf israelische Soldaten heute. Am frühen Abend war ein Soldat bei einer Messerattacke zweier Terroristen mittelschwer verletzt worden. Die Terroristen wurden von den anwesenden Soldaten erschossen.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: