Nach dem Sturm – 50.000 Haushalte noch immer ohne Strom

50.000 Haushalte sind noch immer ohne Strom nachdem ein plötzlicher Sturm gestern Vormittag für erhebliche Sachschäden und Stromausfälle gesorgt hat ( Artikel ).

Das Nachrichtenportal Ynet berichtet, dass sich ein Grossteil der betroffenen Haushalte im Sharon Gebiet und in der Gegend der Stadt Rishon LeZion befinden. Die israelische Stromgesellschaft sagte, dass die Stromversorgung biz zum Nachmittag wieder hergestellt werden wird.

Dem Personalrat der Stromgesellschaft wird vorgeworfen, wegen ihres Arbeitskampfes gegen eine geplante Reform bewusst die Reparaturen der Schäden und damit die Wiederherstellung der Stromversorgung zu verzögern.

657987101002163640360no

Ohne Strom seit gestern früh (Ynet)

Viele Kinder sind heute zuhause geblieben, da es im Kindergarten keinen Strom gab. In einigen Orten gibt es auch Probleme bei der Wasserversorgung, da die Wasserpúmpen auf Strom angewiesen sind.

Heute früh gegen 7 Uhr Ortszeit kam auch die Strassenbahn in Jerusalem zum Stillstand nachdem die Stromversorgung der Schienen und der Ampeln unterbrochen wurde. Tausende Fahrgäste mussten sich um Alternativen kümmern, um an ihr Ziel zu kommen. Der Ausfall der Ampeln hat zu langen Verkehrsstaus geführt.

image1445837322

Strassenbahnstation in Jerusalem (0404)

Für heute ist stellenweise Regen vorhergesagt, der sich morgen noch verstärken soll.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: