4 arabische Israelis in Dimona mit Messer angegriffen

Das Nachrichtenportal Ynet meldet, dass es in der Stadt Dimona im Süden des Landes zu Angriffen auf arabische Israelis gekommen ist. Am morgen wurde ein israelischer Beduine, der für die Stadt arbeitet von einem Juden niedergestochen und mittelschwer verletzt, wenig später wurden drei israelische Araber in der Nähe einer Schule von demselben Angreifer mit dem Messer niedergestochen. Sie wurden leicht bis mittelschwer verletzt.

6548545396699640360no 6548552099277490490no 65485557951278640360no Dimona, Ort des Geschehens (Ynet)

Der Polizei gelang es, den Täter festzunehmen. Es handelt sich um einen in Dimona lebenden Juden. Die Polizei untersucht, was der Hintergrund für die Tat gewesen ist, ob es sich um ein Verbrechen oder um einen Racheakt für die vergengenen Terroranschläge gegen Juden handelt.



Kategorien:Aktuelles

1 reply

  1. Rache oder nicht, den Kerl soll man auf den Mond schießen! So einer ist eine Schande für unser Volk. Hat er denn nicht gelernt, daß es keine Selbstjustiz gibt bzw. nicht geben soll???
    lg
    caruso

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: