Hitzewelle – 18 Jähriger stirbt an Hitzschlag

Die weiter anhaltende Hitzewelle in Israel fordert ihr erstes Opfer. Ein 18 Jähriger brach in der jerusalemer Altstadt in Folge eines Hitzschlags zusammen und wurde ins Shaarei Zedek Krankenhaus eingeliefert. Dort starb er kurze Zeit später. Das Nachrichtenportal Ynet berichtet weiter , dass ein 59 jähriger Fabrikarbeiter aus Maaleh Adumim wegen der Hitze zusammenbrach , die Temperatur lag bei 41 Grad . Der Mann befindet sich auf der Intensivstation das hadassah Krankenhauses, sein Zustand wird als schwer bezeichnet.

Rettungsdienste mussten im Laufe das Tages mehrere Gruppen befreien, die wegen der Hitze ihren Ausflug nicht fortsetzen konnten. Eine Gruppe von 200 Schülern einer jüdischen Gebetsschule ( Jeshivah ) waren den Carmel Bergen bei Haifa unterwegs, als einige Teilnehmer einen Hitzschlag erlitten.

wp_ss_20150804_0001

Das Wetter in Jerusalem ( wetteronline.de )

Die Extreme Hitze soll auch an den folgenden Tagen andauern. Am Freitag wird sogar ein Temperaturanstieg erwartet.



Kategorien:Aktuelles

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: