Monat: Juli 2015

Steinwurf-Terror in Jerusalem

Das Nachrichtenportal 0404 berichtet erneut über Steinwurf Attacken auf die Strassenbahn in Jerusalem.  Innerhalb von 1 1/2 Stunden wurde viermal auf Straßenbahnen an der Station in Shoafat geworfen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden, zum Glück wurde niemand verletzt, einige Fahrgäste erlitten… Weiterlesen ›

Das letzte Spiel

(Foto: Jedioth Achronot) Malachi Rosenfeld ,25, war einer von vier Jungen Israelis , die vorgestern Abend von Terroristen beschossen wurden. Alle vier wurden dabei verletzt. Die Tageszeitung Jedioth Achronot berichtet heute über das Opfer des Anschlages. Gestern starb Malachi im… Weiterlesen ›