Nächtliches Drama in Beit El : Gebäudekomplex von Polizei geräumt

Die Polizei hat heute Nacht in Beit El einen im Bau befindenden Gebäudekomplex geräumt. Mehrere Hundert  Jugendliche hatten in der Nacht die sogenannten „Dreinof-Gebäude“ besetzt und sich mit den Polizeikräften auseinandergesetzt. Das Oberste Gericht in Israel hatte zuvor den Bau der Gebäude für illegal erklärt und einen Baustopp angeordnet.

Die Polizei hat bei der Aktion 200 Jugendliche festgenommen. Dabei wurden Mittel zur Auflösung von Demonstrationen benutzt, die Jugendlichen beschwerten sich, dass die Polizei Pfeffergas benutzt hätte, um die Demonstration aufzulösen. Das Gebiet um den Gebäudekomplex wurde zur militärischen Sperrzone erklärt, um eine Rückkehr der Jugendlichen in die Häuser zu verhindern.

618017111900100640360no     6194572099074640360no

Verteidigungsminister Jaalon versicherte, dass die Gebäude nicht abgerissen würden und er alles versuche, um eine rechtsmässige Basis für die Fortsetzung des Baus der Gebäude zu schaffen. Er unterstütze die Verstärkung der Besiedlung von Beit El wie auch von Jehuda und Samaria im Allgemeinen. Das berichtete das Nachrichtenportal Ynet.

61945690992499640360no 619452901001095640360no

Fotos: Der „Dreinof-Komplex“ und die Räumumg durch die Polizei heute Nacht (Ynet)



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: