Guten Morgen aus Israel

Bericht-aus-Jerusalem.jpg

Hallo liebe Leser

Zur Zeit schreibe ich hauptsächlich auf meiner Facebook Seite und nicht hier in meinem Blog . Es ist einfacher, Gedanken und alles, was ich mal eben sagen oder zeigen möchte, hier zu posten. Auch erreiche ich sofort viel mehr Leser als mit meinem Blog. Aber er wird weiterbestehen.
Und jetzt zum Post. Es geht um einen Artikel der Oldenburger Nordwest Zeitung von gestern. Es geht da um die Gedenkfeier an die in Buchenwald ermordeten Menschen. Eigentlich wollte ich mich dieses Mal nicht äußern, aber irgendwie muss ich es doch machen. Vor 70 Jahren wurde Deutschland , das von den Nazis regierte Deutschland, besiegt und die noch in den Lagern inhaftierten Häftlinge, die bis zu diesem Zeitpunkt überlebt hatten, von den Alliierten befreit.

11018581_10153235486249839_6374368921024256504_n
Der Artikel ( http://www.nwzonline.de/hintergrund/schweigen-fuer-tote-von-buchenwald_a_26,0,1458889873.html )

Was mir bei dem Artikel auffiel war, dass nicht ein einziges Mal erwähnt wurde, das Juden gezielt ermordet wurden . Nicht ein einziges Mal konnte ich im Artikel das Wort „Jude“ oder „Jüdisch“ finden. Natürlich haben die Nazis nicht nur Juden ermordet , aber bei 6 Millionen getöteten Juden wäre es doch angebracht , wenigsten das Wort Jude zu erwähnen ! Was mir durch den Kopf geht ist, dass der Grund vielleicht darin liegt, dass man keine Gruppe verletzen wollte, hätte man Juden erwähnt , hätten sich zum Beispiel die Roma und Sinti oder eine andere Gruppe beschwert , vielleicht. Ich kann mir das nicht erklären.
6 Millionen Juden sind von den Nazis ermordet worden. Ich denke schon, dass das eine Erwähnung wert gewesen wäre.
Morgen Abend beginnt in Israel der Gedenktag an die Shoa , den Holocaust. Er beginnt mit einer Gedenkveranstaltung in Jad Vashem in Jerusalem, wo sich das Museum zum Gedenken an den Holocaust befindet. Ich werde in einem speziellen Bericht darüber schreiben. Am Donnerstag morgen dann wieder im ganzen Land die Sirenen heulen und das Land wird still stehen, um an die Ermordeten zu gedenken, an die 6 Millionen. Es waren Juden. Sie wurden ermordet, weil sie Juden waren !

Hier noch ein Link zu einem Film des ZDF



Kategorien:Aktuelles, Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: