Palästinensische Scharfschützen eröffnen Feuer auf israelische Soldaten

Terror-In-Ssynagoge.jpgEin schwerer Zwischenfall hat sich vor kurzer Zeit an der Grenze zum Gazastreifen ereignet. Palästinensische Scharfschützen haben im südlichen Grenzgebiet das Feuer auf israelische Soldaten eröffnet, die mit reparaturen des Grenzzaunes beschäftigt waren. Die israelische Armee erwiderten das Feuer mit Panzerbeschuss .Berichten der Hamas zufolge ist bei dem Beschuss ein Palästinenser ums Leben gekommen. Der Name des Getöteten sei Tayseer Asmairi , er war Leiter der örtlichen Observierungseinheit des militanten Flügels der Hamas. Die Hamas sagte weiter, dass Israel mit dem Feuer spiele. Israel sei für den Vorfall verantwortlich, die Soldaten hätten diGrenze überschritten, was eine Reaktion seitens der Palästinenser verlangt hätte.

Medienberichten zufolge habe die Hamas ihre Büros im Süden des Gazastreifens geräumt aus Befürchtung vor weiteren Reaktionen Israels.

Es handelt sich um den kritischsten Vorfall seit Ende das Gaza Krieges im Sommer.



Kategorien:Aktuelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: