Guten Morgen aus Israel

Ein neuer Tag beginnt. Nachdem ich meinen Sohn zur Schule gefahren habe sitze ich wieder im Bus auf dem Weg nach Jerusalem . Mit Beginn des neues Schuljahres sind auch die Verkehrsstaus zurückgekehrt. Schon seit 20 Minuten fahren wir im Schritttempo . Aber das stört mich nicht . Sieg einem Jahr fahre ich mit dem Bus und lasse das Auto in Modiin an der Bushaltestelle stehen , seitdem ist alles angenehmer geworden , ich sitze im bequemen klimatisierten Bus , kann in Ruhe die neue Ausgabe der Nordwest-Zeitung lesen , ja, ich lese auch in Israel die NWZ. Ich habe keinen Stress im Straßenverkehr mehr und, das wichtigste, ich spare einen Haufen Geld bei den Benzinkosten, ich spare um die 250 Euro im Monat , das ist nicht wenig.
Das Wetter ist etwas angenehmer geworden, bis gestern war es noch sehr heiß, in Modiin hatten wir um die 36 Grad. In Modiin ist es leider immer um die 5 Grad wärmer als in Jerusalem . Das ist das enorme hier in Israel . Das Klima verändert sich schon nach einer Fahrt von 20 Minuten . In Modiin können es 36 Grad sein, dann sind es in Jerusalem vielleicht 30 Grad und wenn man dann noch eine halbe Stunde weiter Richtung Totes Meer fährt , kann man dann 41 Grad haben.
Heute ist es leicht bewölkt ,es sieht aus, als würden gleich ein paar Regentropfen fallen , aber soweit sind wir hier noch nicht , bis der erste Regen kommt, wird es wohl noch etwas dauern.
Soweit zum Wetter . Es ist ein gutes Zeichen , dass ich hier über das Wetter schreibe , im vergangenen Monat wäre das wohl kaum möglich gewesen. Die Nachrichten gestern befassten sich hauptsächlich mit dem Beginn des Schuljahres und den Ereignissen in Syrien an der Grenze zu Israel in den Golanhöhen . Da brodelt sich was zusammen und ich hoffe, dass die Welt dort eingreifen wird . Auch in Jordanien macht man sich Sorgen wegen der ISIS Kämpfer, die sich auch der jordanischen Grenze nähern.

Später werde ich mich wieder melden ,auch mit neuen Meldungen unter „Atuelles“.

Nach der Arbeit werde ich vielleicht zum Mahane Jehuda Markt gehen. Ein paar Fotos von dem Jerusalemer Markt habe ich hier vor ein paar Tagen veröffentlicht .
Jetzt wünsche ich allen einen angenehmen Dienstag ,
Shalom !
IMG_7581.JPG

IMG_7580.JPG



Kategorien:Der Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: